Navigation und Service

Einschränkung der Beratungsgespräche aufgrund des Corona-Virus

17. März 2020

Zum Schutz der Betroffenen, ihrer Angehörigen und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Anlauf- und Beratungsstellen finden aufgrund der Corona-Pandemie und der aktuell sehr dynamischen Entwicklung Beratungsgespräche in den regionalen Anlauf- und Beratungsstellen nicht mehr oder nur in eingeschränkter Form statt. Sofern eine Verschiebung Ihres Beratungsgesprächs erforderlich ist, wird die zuständige Anlauf- und Beratungsstelle mit Ihnen in Kontakt treten.

Das Infotelefon der Stiftung erreichen Sie weiterhin unter 0800 221 2218. Auch die telefonische Erreichbarkeit und die Kontaktaufnahme mit den regionalen Anlauf- und Beratungsstellen per E-Mail ist im Regelfall weiterhin sichergestellt.

Kontaktdaten der regionalen Anlauf- und Beratungsstellen

Wir bitten um Ihr Verständnis.