Navigation und Service

Meldungen

Relevante Inhalte

  1. 5. September 2017

    So­zial­mi­nis­te­rin Klepsch: "Die Stif­tung leis­tet ei­nen wich­ti­gen Bei­trag zur Be­wäl­ti­gung des Leids."

    In Sachsen wurde am 1. September eine Anlauf- und Beratungsstelle der Stiftung Anerkennung und Hilfe errichtet.

  2. 4. September 2017

    In­for­ma­ti­ons­blatt zur Steu­er­frei­heit, Nicht-Pfänd­bar­keit und Nicht-An­rech­nung auf So­zi­al­leis­tun­gen in leicht ver­ständ­li­cher Spra­che ver­öf­fent­licht

    Das Informationsblatt der Stiftung Anerkennung und Hilfe zur Steuerfreiheit, Nicht-Pfändbarkeit und Nicht-Anrechnung der Stiftungsleistungen auf Sozialleistungen ist nun auch in leicht verständlicher Sprache erhältlich.

  3. 1. September 2017

    An­lauf- und Be­ra­tungs­stel­len der Stif­tung An­er­ken­nung und Hil­fe in Sach­sen und Thü­rin­gen öff­nen

    Betroffene können ab dem 1. September 2017 in Anlauf- und Beratungsstellen in Sachsen und Thüringen Rat und Unterstützung erhalten, um die Anerkennungs- und Unterstützungsleistungen zu beantragen.

  4. 21. August 2017

    Ber­li­ner An­lauf- und Be­ra­tungs­stel­len der Stif­tung An­er­ken­nung und Hil­fe öff­nen

    Betroffene können in Berlin ab dem 21. August 2017 in zwei Anlauf- und Beratungsstellen Rat und Unterstützung erhalten, um die Anerkennungs- und Unterstützungsleistungen zu beantragen.

  5. 14. August 2017

    So­zial­ex­per­te und Vor­stand des Wit­te­kinds­hof: Ent­schä­di­gun­gen für be­hin­der­te Heim­kin­der lau­fen gut an - Mehr Auf­klä­rung über Stif­tung not­wen­dig

    Die seit Jahresbeginn möglichen Entschädigungen für ehemalige Heimkinder mit Behinderungen laufen nach Einschätzung des Sozialexperten Dierk Starnitzke gut an.

  6. 11. April 2017

    Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­kre­tä­rin Ga­brie­le Lö­se­krug-Möl­ler be­sucht die Stif­tung An­er­ken­nung und Hil­fe bei der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung Knapp­schaft-Bahn-See

    Staatssekretärin Gabriele Lösekrug-Möller ist nach Bochum in die Hauptverwaltung der KBS gekommen, um sich ein genaues Bild über die Arbeit der Stiftung zu machen.

  7. 3. April 2017

    So­zial­mi­nis­ter Lucha: "End­lich be­ginnt die öf­fent­li­che Auf­ar­bei­tung und An­er­ken­nung von Leid und Un­recht in Be­hin­der­ten­hei­men und Psych­ia­tri­en"

    In Baden-Württemberg nahm am 3. April die regionale Anlauf- und Beratungsstelle der Stiftung Anerkennung und Hilfe ihre Arbeit auf.

  8. 2. April 2017

    Fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin Mül­ler er­mu­tigt Be­trof­fe­ne: "Jetzt ist es an der Zeit, über er­leb­tes Un­recht und Leid zu re­den!"

    In Bayern wurde eine bundesweite Anlauf- und Beratungsstelle der Stiftung Anerkennung und Hilfe errichtet.

  9. 29. März 2017

    An­lauf- und Be­ra­tungs­stel­le der Stif­tung An­er­ken­nung und Hil­fe er­öff­net in Pots­dam

    Die Anlauf- und Beratungsstelle der Stiftung Anerkennung und Hilfe für das Land Brandenburg nimmt am Montag, den 3. April 2017, in Potsdam ihre Arbeit auf.

  10. 29. März 2017

    Kris­tin Al­heit er­öff­net An­lauf- und Be­ra­tungs­stel­le der Stif­tung An­er­ken­nung und Hil­fe

    Betroffene in Schleswig-Holstein haben seit dem 29.03.2017 eine Anlauf- und Beratungsstelle, um das ihnen zugefügte Leid und Unrecht aufzuarbeiten und um Unterstützungsleistungen zu erhalten.

  11. 21. März 2017

    Auf­takt­ver­an­stal­tung der Ham­bur­ger An­lauf- und Be­ra­tungs­stel­le statt­ge­fun­den

    Am 20. März 2017 fand die gemeinsame Auftaktveranstaltung der Hamburger Sozialbehörde und der Evangelischen Stiftung Alsterdorf zur Errichtung der Hamburger Anlauf- und Beratungsstelle statt.

  12. 28. Februar 2017

    „Die ha­ben uns be­han­delt wie Ge­fan­ge­ne“

    Auftaktveranstaltung für die Anerkennung der Opfer von Gewalt und Unrecht in der Behindertenhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie in Hamburg.

  13. 17. Februar 2017

    Fach­fo­rum im Saar­land

    Im Landesamt für Soziales des Saarlandes fand am 17. Februar 2017 ein Fachforum zur Vorstellung der Arbeit der neuen Anlauf- und Beratungsstelle der Stiftung Anerkennung und Hilfe statt.

  14. 1. Dezember 2016

    Un­ter­zeich­nung des Stif­tungs­ver­trags

    Bund, Länder und Kirchen haben am Rande der 93. Arbeits- und Sozialministerkonferenz (ASMK) in Lübeck die Verwaltungsvereinbarung zur Errichtung der Stiftung "Anerkennung und Hilfe" unterzeichnet.

  15. 9. November 2016

    An­drea Nah­les: "Der Weg für Hil­fen ist frei"

    Das Bundeskabinett hat der Errichtung der Stiftung "Anerkennung und Hilfe" zugestimmt.

Footer